"));

Mittwoch, 28. August 2013

« »
08. bis 14. Juli 2013

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine für den 08. bis 14. Juli 2013. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps für die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im Menü Nachbarschaft im Menü “Termine”.

*****

Montag, 08. Juli 2013, 20:00 Uhr, TiKK .

"Auf dem Weg zum Stern". Foto: /57827b19b0f5b3e5652246d9b627a372/content/.

“Auf dem Weg zum Stern”. Foto: /57827b19b0f5b3e5652246d9b627a372/content/.

Heidelberg . “Auf dem Weg zum Stern” nach A. Weskers “the kitchen”: „Für Shakespeare mag die Welt eine Bühne gewesen sein, für mich ist sie eine Küche, wo Menschen kommen und gehen und nicht lange genug bleiben können, um einander zu verstehen, und wo Freundschaft, Liebe und Feindschaft ebenso schnell vergessen werden, wie sie entstehen.“ A. Wesker.

Das Stück handelt von einer großen Küche in einem Restaurant. Alle Küchen werden zu Irrenhäusern: da wird gehetzt und gejagt, da finden wir kleinliche Streitigkeiten, Groll, falschen Stolz und Snobismus. Das Küchenpersonal hasst instinktiv das Servierpersonal und alle hassen den Gast. Er ist der persönliche Feind. In dieser Küche hier ist die Qualität des Essens nicht so wichtig wie das Tempo der Bedienung.

Beginn ist um 20:00 Uhr. Einlass bereits ab 19:30 Uhr.

Ort: Kulturhaus Karlstorbahnhof, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg.

Eintritt: Tickets kosten 7 Euro regulär und 4 Euro ermäßigt.

*****

Dienstag, 09. Juli 2013, 21:00 Uhr, Café Central .

Die Band "Whalerider".

Die Band “Whalerider”.

Weinheim . Stoner Rock Sensation mit den Bands Torche und Whalerider – Der Tipp des Jahres!

Die Musik von Whalerider ist so vielfältig wie eine solche Tiefseefahrt, gespickt mit eingängigen Melodien, die in heavy groovende Riffs umschlagen. Stark beeinflusst von alten Sub Pop Releases und Bands wie Melvins, zitieren Whalerider auch gerne Led Zeppelin, Pink Floyd und obskure psychedlic Bands, von denen selten jemand Kenntnis genommen hat.

Darüber hinaus beinhaltet die Musik von Whalerider auch schon mal Improvisation, freie Songstrukturen und Doom/Ambient Momente.

Ort : Café Central, Bahnhofstr. 19, 69469 Weinheim.

Eintritt : Tickets kosten 15 Euro an der Abendkasse.

*****

Mittwoch, 10. Juli 2013, 15:30 Uhr Uhr, Luisenpark .

ABBA Hallo.

ABBA Hallo.

Mannheim . ABBA Hallo ! Eine Erfolgsrevue von Markus Beisel: Die drei Klofrauen Sophie, Babs und Rosi könnten unterschiedlicher kaum sein: Von der mürrischen Vorsteherin der Putzkolonne über den absoluten Vamp bis hin zur kleinen naiven Auszubildenden ist alles dabei.

Bei solch einer geballten Ladung Frauenpower erleben die 3 alles andere als langweilige Arbeitstage oder den Trott des Alltags. Das alles untermalt mit witzigen ABBA-Umtextungen verspricht auf jeden Fall einen humorvollen Nachmittag im Luisenpark.

Nur der Parkeintritt ist zu entrichten, die Veranstaltung selbst ist kostenfrei.

Ort : Luisenpark, Seebühne, Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim.

*****

Donnerstag, 11. Juli 2013, 20:00 bis 22:00 Uhr, Sommerbühne .

Soulmade.

Soulmade.

Viernheim . Soulmade auf der Sommerbühne. Stilvoll, elegant und modern: So interpretiert die Gruppe Soul made bekannte Songs und bezeichnen dabei ihren Stil von jazzigem Soul bis hin zum elektronischen Dancefloor als “soulful party music”.

Die Verbindung von musikalisch versiertem Handwerk und der zeitgemäßen Umsetzung ihres Repertoires macht jeden Auftritt zu einem besonderen Erlebnis. Soulmade besteht aus dem Pianisten und Laptonisten Michael Geldreich und dem Percussionisten Johannes Musseleck.

Die Zusammenarbeit mit herausragenden Sängern vervollständigt die Band zum Trio oder zum Quartett. An diesem Abend singt Eva Jeanette Izoubaz mit den beiden Instrumentalisten ab 20 Uhr.

Eintritt frei!

Ort : Sommerbühne vor dem Rathaus, Kettelerstr. 3, 68519 Viernheim.

Infos : http://www.soulmade-music.de/.

*****

Freitag, 12. Juli 2013, 11:00 Uhr, Neckarwiese Ladenburg .

Drachenboote.

Drachenboote.

Ladenburg . Start des 9. Drachenboot-Festival s in Ladenburg. Das diesjährige Drachenbootfestival findet von Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2013 jeweils ab 11 Uhr statt. Neben dem eigentlichen Drachenboot-Rennen wird ein vielfältiges Begleitprogramm angeboten.

Ort : Neckarwiese, Neckarstraße, 68526 Ladenburg.

Infos und Programm : http://www.drachenboot-ladenburg.de/ .

*****

Samstag, 13. Juli 2013, 20:30 Uhr, Dorfplatz Heddesheim .

Sommernachtskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern.

Sommernachtskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern.

Heddesheim . Sommernachtskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern. Aller Guten Dinge sind drei: Nach den großen Erfolgen der Konzerte 2009 und 2011 mit über 600 Besuchern wird es in diesem Jahr zum dritten Mal ein Sommernachtskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern geben.

Das Konzert steht in diesem Jahr ganz im Zeichen mehrerer Jubiläen. So feiern die Starkenburg Philharmoniker 2013 ihr 10-jähriges Bestehen. Als Gesangsgäste werden Romana Vaccaro, Annalena Schmid, Michael Vaccaro und Antonio Rivera von der Opera Classica dabei sein, ein professionelles Oper-Ensemble aus Bad Schwalbach, das ebenfalls in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert. Das Ensemble steht unter der Leitung von Herrn Michael Vaccaro.

Die Veranstaltung wird optisch bereichert durch Tänzer des Tanzforums Heddesheim unter Leitung von Stephan Prox, sodass neben den klassischen Klängen der Musik auch die Tanzeinlagen zur visuellen Unterhaltung der Besucher beitragen.

Auf dem Programm stehen Werke unter anderem von Verdi und Wagner, die 2013 ebenfalls ein Jubiläumsjahr haben, nämlich das 200-jährige. Durch das Programm führt die Moderatorin Dagmar Weber.

Die Starkenburg Philharmoniker existieren seit 2003 und haben sich bereits durch zahlreiche Konzerte und CD-Einspielungen in der Region einen Namen gemacht. Die etwa 50 Musiker rekrutieren sich aus Schülern, Studenten, Berufstätigen und Berufsmusikern, die sich zusammengefunden haben, um auf anspruchsvolle Weise Musizierfreude wiederzugeben.

Der Beginn ist um 20:30 Uhr. Der Catering-Bereich kann schon ab 19:30 Uhr betreten werden. Ab 20 Uhr können die Besucher ihre Sitzplätze einnehmen.

Ort : Dorfplatz, Dorfplatz 1-3, 68542 Heddesheim.

Eintritt : Tickets sind zum Preis von 18 Euro erhältlich.

*****

Sonntag, 13. Juli 2013, 15:00 Uhr, Schlosspark Weinheim .

Der Weinheimer Schlosspark.

Der Weinheimer Schlosspark.

Weinheim . Theater am Teich mit der Musikbühne Mannheim : Schneewittchen und die sieben Zwerge – Ein musikalisches Märchen von Eberhard Streul nach den Brüdern Grimm.

Auch die heutigen Kinder lassen sich vom Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ faszinieren, vom Konkurrenzkampf der heranwachsenden Tochter und der älter werdenden (Stief-)Mutter, von den Gefahren auf dem Weg zum Erwachsenwerden, die auch Schneewittchen zu bestehen hat, weil sie nicht auf die Warnungen der Zwerge hört.

Kinder spüren, dass die Märchen Themen ansprechen, die sie betreffen, die ihnen auf indirekte Weise helfen, ihre Entwicklungsprobleme zu lösen. Deshalb lieben und brauchen Kinder Märchen, auch heute. Märchen bleiben immer modern.

Zwei der sieben Zwerge werden aus den Reihen des Ensembles besetzt, die anderen fünf Zwerge werden – in bewährter Praxis der Musikbühne Mannheim – von Zuschauerkindern gespielt. Dabei singen die Zwerge ein leichtes Liedchen, wenn sie von ihrer Arbeit im Berg heim- und morgens wieder fortmarschieren. Auch einige Waldtiere werden von Zuschauerkindern gespielt.

Ort : Schlosspark, Obertorstraße 9, 69469 Weinheim.

*****

Montags gibt es Tipps und Termine aus unseren Orten für die wir Blogs betreiben und der Region.

Sie möchten mit Ihrer Veranstaltung auch gerne dabei sein? Dann schreiben Sie uns an die jeweilige Redaktion.

Wir übernehmen Termine aus unserem Berichtsgebiet in den jeweiligen Terminkalender sowie ausgewählte Termine in unsere Übersicht “Tipps und Termine: Diese Woche”:

Beispielsweise an: Termine Rheinneckarblog.de – oder [email protected] Oben im Menü sehen Sie unter Nachbarschaft die elf Kommunen, für die wir eigene Blogs anbieten.

Unsere Termine erfreuen sich großer Beliebtheit – Sie können bei uns auch gerne für sich oder Ihre Veranstaltungen werben: Kontakt zu unserer Anzeigenabteilung.

Wir bieten ein modernes Medium, eine höchst interessierte Leserschaft eine hohe Reichweite bei fairen Preisen und viel mehr, als Printanzeigen zu leisten in der Lage sind. Wir beraten Sie gerne unverbindlich: 8-)

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .