"));

Mittwoch, 04. September 2013

« »
Ehrenamtliche für 22. September gesucht

Stadt sucht Wahlhelfer

Weinheim, 27. Juli 2013. (red/pm) Die Stadt sucht noch Bürgerinnen und Bürger, die sich am 22. September in den Wahllokalen als ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer betätigen.

Information der Stadt Weinheim:

“Die Vorbereitungen für die Bundestagswahl und den Bürgerentscheid Flächentausch Breitwiesen-Hammelsbrunnen am 22. September laufen bereits auf Hochtouren. Am Wahl-/Abstimmungssonntag werden in den Wahllokalen über 450 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer dieses Ehrenamt ausführen.

Die Stadt ist auf Hilfe angewiesen und bittet Bürgerinnen und Bürger (Mindestalter 18 Jahre) hierbei um Unterstützung. Der Wahleinsatz wird jeweils in der „Vormittagsschicht“ von 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr und ab 18:00 Uhr zur Auszählung und in der „Mittagsschicht“ von 13:00 Uhr bis zum Ende der Auszählung geleistet. Anmeldungen beim Wahlamt (Frau Drefs, Telefon 06201/82 404, E-Mail: [email protected] )”

Moderation von Kommentaren

Die Moderation liegt bei der Redaktion. Für uns steht fest: Kritische Diskussionen sind erwünscht, persönliche Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren steht in der Netiquette .